Streptococcus thermophilus

von Dr. Maren Kemper

Von Bob Blaylock - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=12262742

Streptokokken sind weit verbreitete Bakterien. Es gibt krankmachende Streptokokken Arten, wie Streptococcus pneumoniae, Streptococcus pyogenes und Streptococcus agalactiae, die schwere Infektionen verursachen können, dazu zählen Lungenentzündung, Meningitis und Blutvergiftung. Andere Arten, wie Streptococcus mutans, können Karies verursachen. Streptococcus thermophilus hingegen ist nicht pathogen, ganz im Gegenteil, es wird als Probiotikum bezeichnet. 

Was bewirkt Streptococcus thermophilus?

Streptococcus thermophilus kann dazu beitragen, das Immunsystem zu stärken und den Körper vor schädlichen Bakterien zu schützen. Streptococcus thermophilus hilft auch, die Verdauung zu verbessern, indem es den Körper dabei unterstützt, Nährstoffe aus der Nahrung besser aufzunehmen. Streptococcus thermophilus kann als Nahrungsergänzungsmittel oder auch in fermentierten Lebensmitteln eingenommen werden. Aufgrund seiner vielen potenziellen Vorteile ist Streptococcus thermophilus eine beliebte Ergänzung, die Personen nehmen, um das Gleichgewicht ihres Darm Mikrobioms aufrechtzuerhalten. 

Es kann helfen, Symptome wie Blähungen, Verstopfung, Durchfall und andere Verdauungsprobleme zu lindern, und kann auch dabei helfen, das Immunsystem zu stärken, Allergien zu reduzieren und den Körper fit zu halten (1)(2).

Eine weitere Studie aus dem Jahr 2017, die in der Zeitschrift Beneficial Microbes veröffentlicht wurde, zeigte, dass die Einnahme von Probiotika mit Streptococcus thermophilus die Symptome von entzündlichen Darmerkrankungen reduzieren kann (3).

Probiotika mit Streptococcus Thermophilus bieten eine sichere, natürliche und effektive Möglichkeit, die allgemeine Gesundheit zu verbessern, das Darm Mikrobiom zu regulieren und die Verdauung zu unterstützen. 

Unsere within® Produkte sind eine einzigartige Kombination aus 14 wissenschaftlich gut untersuchten probiotischen Bakterienstämmen und mit 10 Mrd pro Kapsel hoch dosiert. Sie wurden speziell für optimale Ergebnisse entwickelt und enthalten natürlich auch Streptococcus thermophilus. Teste unsere within® Produkte und profitiere von den positiven Auswirkungen auf Deine Gesundheit. 

Zu den Produkten

Streptococcus thermophilus in Lebensmitteln

Streptococcus thermophilus wird häufig zur Herstellung von Joghurt und Käse verwendet und kann aber auch in einigen pflanzlichen Lebensmitteln wie Oliven, Gurken, Soja und fermentierten Gemüsesorten gefunden werden.

Streptococcus thermophilus in Joghurt

Die Konzentration von Streptococcus thermophilus kann in Lebensmittelnvariieren und auch in Nahrungsergänzungsmitteln können je nach Hersteller große Unterschiede vorliegen.

Da die meisten Menschen nicht genug probiotische Lebensmittel in ihrer Ernährung haben, kann die Einnahme von Streptococcus thermophilus über probiotische Nahrungsergänzungsmittel effektiver sein, um die Gesundheit zu unterstützen.

Wenn Du Fragen zur Einnahme probiotischer Lebensmittel oder zur Verwendung eines probiotischen Ergänzungsmittels hast, kontaktiere uns gern über info@mywithin.de.

Wir können Dir helfen, die richtigen probiotischen Ergänzungsmittel für Deine Ernährung zu finden. 

Nebenwirkung von Streptococcus thermophilus

Streptococcus thermophilus wird als sicherer Stamm angesehen, der nur sehr selten Nebenwirkungen hervorruft. Gelegentlich kann es durch die Einnahme zu leichten Blähungen kommen, die aber meist schnell verschwinden.

Allerdings sollten Personen mit schweren Krankheiten oder Histaminunverträglichkeit stets vor der Einnahme einer Nahrungsergänzung mit Streptococcus thermophilus ihren Arzt kontaktieren, um mögliche Wechselwirkungen oder Beeinträchtigungen auszuschließen. Falls Du Fragen haben solltest, kontaktiere uns gern über info@mywithin.de

Produziert Streptococcus thermophilus Histamin?

Probiotika und Histamin

Histamin ist ein biochemischer Botenstoff, der in vielen Lebensmitteln und natürlicherweise im menschlichen Körper vorkommt. Es hat eine Reihe von physiologischen Funktionen, wie z.B. die Regulation von Entzündungsreaktionen, Kontraktion von glatten Muskeln und Regulierung von Hormonen. Es wird hauptsächlich durch Mastzellen produziert und ist ein starker Vasodilatator, der die Durchblutung reguliert.

Bei einer Histaminunverträglichkeit handelt es sich nicht um eine Allergie, sondern um eine Stoffwechselstörung. Kann Histamin nicht richtig abbauen werden, so können Symptome wie Bauchkrämpfen oder Hautrötungen auftreten. 

Probiotika können bei Histaminunverträglichkeit helfen, indem sie den Darm mikrobiell ausbalancieren und die Vermehrung bestimmter Bakterienstämme fördern, welche im Verdauungstrakt vorkommen. Dies kann dabei helfen, den Histaminspiegel zu regulieren, indem es die Menge an Histamin-produzierenden Bakterien im Darm reduziert. Probiotika können auch dazu beitragen, die Darmflora insgesamt zu stärken und die Verdauung zu verbessern, was bei Histaminunverträglichkeit ebenfalls nützlich sein kann. Zudem vermuten einige Forscher, dass Probiotika helfen könnten, die Immunreaktion auf Histamin zu reduzieren. 

Allerdings gab es Studien, die vermuteten, dass bestimmte Bakterienstämme, Histamin oder histaminbildende Substanzen produzieren würden. Dazu zählte u.a auch Streptococcus thermophilus, das konnte in neueren Studien widerlegt werden (5). Personen mit Histaminintoleranz können Streptococcus thermophilus einnehmen, da dieser Stamm keine biogenen Aminen, einschließlich Tyramin und Histamin, produziert. Dennoch empfehlen wir bei Histaminintoleranz eine Rücksprache mit dem behandelnden Arzt. Selbstverständlich stehen auch wir für Fragen jederzeit zur Verfügung.

Ist Streptococcus thermophilus ein Histaminbildner?

Streptococcus thermophilus wird kontrovers diskutiert.

Laut einer Studie aus dem Jahr 2010 wird vermutet, dass Streptococcus thermophilus Histamin bilden kann. Obwohl diese Studie darauf hindeutet, dass Streptococcus thermophilus einen Einfluss auf die Histamin Bildung hat, ist dies klinisch nicht belegt und weitere Studien sind erforderlich, um die Wirkung von Streptococcus thermophilus auf die Histaminbildung zu untersuchen (4).

Eine aus dem Jahr 2020 stammende Studie zeigt, dass Streptococcus thermophilus keine biogenen Aminen, einschließlich Tyramin und Histamin, produziert (5). Somit scheint der Kauf von Probiotika, die Streptococcus thermophilus auch für Personen mit Histaminintoleranz sicher zu sein.

Solltest Du unter einer Histamin Unverträglichkeit leiden, so sei bitte vorsichtig beim Kauf von Probiotika. Konsultiere in diesem Fall am besten Deinen behandelnden Arzt. Falls Du weitere Fragen zu Probiotika und Histaminunverträglichkeit hast, stehen auch wir Dir gerne unter info@mywithin.de zur Verfügung.

Warum der Kauf von Streptococcus thermophilus sinnvoll sein kann

Streptococcus thermophilus ist ein Probiotikum, das sich positiv auf den Darmtrakt auswirkt, indem es die Verdauung unterstützt, den pH-Wert reguliert und eine natürliche Barriere gegen schädliche Mikroorganismen schafft. 

Streptococcus thermophilus ist ein sicherer Bestandteil probiotischer Kapseln und kann ein wertvolles Werkzeug sein, um ein gesundes Verdauungssystem aufrechtzuerhalten. 

Die Einnahme von Streptococcus thermophilus in Kapseln kann eine effektiven Möglichkeit sein, Dein Darm Mikrobiom zu stärke und Deine Gesundheit zu unterstützen.

Um allerdings die besten Ergebnisse bei der Einnahme von Probiotika zu erhalten, sollten die Probiotika ein breiteres Spektrum probiotischer Bakterien enthalten.


Unsere within®-Produkte wurden unter Anleitung von Dr. Maren Kemper entwickelt und basieren auf wissenschaftlichen Studien. Sie enthalten 14 unterschiedliche, sorgfältig ausgewählte Bakterienstämme, darunter Streptococcus thermophilus, und sind mit 10 Milliarden lebenden Bakterien pro Kapsel hochdosiert. Unsere Produkte enthalten ausschließlich Inhaltsstoffe höchster Qualität, um unser Mikrobiom zu unterstützen und dabei zu helfen, sein Gleichgewicht zu finden und unser Immunsystem zu stärken.

Analyse Zertifikat
INNER STRENGTH

FAQs zu Streptococcus thermophilus 

Was ist Streptococcus thermophilus? 

Streptococcus thermophilus ist ein Gram-positives Bakterium, das in verschiedenen Milchprodukten vorkommt und als Probiotikum eingesetzt wird. Es wird hauptsächlich bei der Herstellung von fermentierten Milchprodukten wie Joghurt, Käse und Sahne verwendet, um die Fermentation anzuregen und einzigartige Textur und Geschmack zu erzeugen. Streptococcus thermophilus ist auch ein hochwirksames Probiotikum, das bei der Behandlung bestimmter Darmgesundheitsstörungen wie Verstopfung und Durchfall hilft. 

Welche Vorteile hat Streptococcus thermophilus? 

Streptococcus thermophilus hat viele positive Auswirkungen auf die Gesundheit. Es ist hilfreich bei der Behandlung von Magen-Darm-Störungen, reduziert Entzündungen, verbessert die Immunfunktion, verhindert die Besiedlung von schädlichen Bakterien im Darm und fördert die Verdauung. Es wurde auch gezeigt, dass es helfen kann, das Risiko für bestimmte Krebsarten zu reduzieren und die Widerstandsfähigkeit gegen Infektionen zu erhöhen. 

Ist die Einnahme von Streptococcus thermophilus gefährlich? 

Nein, die Einnahme von Streptococcus thermophilus ist nicht gefährlich. Es ist eine natürlich vorkommende Bakterienkultur, die in vielen Probiotika-Produkten, Joghurt und anderen fermentierten Lebensmitteln vorkommt.  Streptococcus thermophilus ist eine sichere und gesunde Ergänzung, um die Darmgesundheit zu unterstützen.

Worauf achten beim Kauf von Streptococcus thermophilus? 

Bei Probiotika, die Streptococcus thermophilus enthalten, sollte man vor allem auf die Konzentration pro Kapsel achten. Ein hoher Gehalt an Streptococcus thermophilus bedeutet, dass die eingenommene Menge ausreichend ist, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Auch sollte man sicherstellen, dass die Probiotika nicht nur Streptococcus thermophilus enthalten, sondern auch andere nützliche Bakterienstämme, die das Darm Mikrobiom unterstützen. Außerdem ist es wichtig, dass die Probiotika aus einer zuverlässigen Quelle stammen und eine hohe Stabilität und Lagerfähigkeit aufweisen. Es ist auch ratsam, ein Produkt zu wählen, das über eine gültige FSSC 22000 Zertifizierung verfügt, um die Qualität und Sicherheit des Produkts zu gewährleisten.
Zertifikat

Wo kann man Streptococcus thermophilus kaufen? 

Nahrungsergänzungen die Streptococcus thermophilus enthalten zählen zu den Probiotika. Du kannst sie in Apotheken und selbstverständlich auch online kaufen. 

Achte bitte unbedingt auf seriöse Hersteller, damit Du auch den gewünschten gesundheitlichen Nutzen hast.

Studien Streptococcus thermophilus 

(1)   Probiotic

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/19007054/

(2)  Effect of the lactic acid bacterium Streptococcus thermophilus on stratum corneum ceramide levels and signs and symptoms of atopic dermatitis patients

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/14705802/

(3) Streptococcus thermophilus NCIMB 41856 ameliorates signs of colitis in an animal model of inflammatory bowel disease

https://www.ingentaconnect.com/content/wagac/bm/2017/00000008/00000004/art00011

(4) Sequencing and transcriptional analysis of the Streptococcus thermophilus histamine biosynthesis gene cluster: factors that affect differential hdcA expression

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/20656875/

(5) Safety assessment of Streptococcus thermophilus IDCC 2201 used for product manufacturing in Korea

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/33282276/