Bifidobacterium longum

Zuletzt bearbeitet 










Bifidobakterium longum
Bifidobacterium longum ist ein äußerst wertvolle Darmbakterium, das eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung unserer Gesundheit spielt. Von Anfang an begleitet dieses Milchsäurebakterium uns, indem es mit der Muttermilch in den Darm gelangt und dort das Wachstum und die Entwicklung einer gesunden Darmflora unterstützt.
Eine ausgewogene Darmflora, zu der auch Bifidobacterium longum gehört, ist unverzichtbar für eine gute Verdauung, da sie hilft, Nährstoffe und Vitamine aufzunehmen und Entzündungen zu reduzieren. Neben seinen Verdauungsvorteilen trägt Bifidobacterium longum auch zur Stärkung des Immunsystems bei, was bedeutet, dass es dem Körper helfen kann, Infektionen und Krankheiten zu bekämpfen. Interessanterweise haben Studien gezeigt, dass eine langfristige Einnahme von Bifidobacterium longum auch bei der Gewichtsreduktion unterstützend wirken kann. Abgesehen von seinen Vorteilen für den Darm und das Immunsystem spielt Bifidobacterium longum auch eine wichtige Rolle bei der Gesundheit der weiblichen Scheide. Es kann helfen, das Wachstum von schädlichen Bakterien in diesem Bereich zu reduzieren und somit Infektionen und anderen gesundheitlichen Problemen vorzubeugen.
Insgesamt ist Bifidobacterium longum ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Darmflora und trägt auf verschiedene Weise zur Verbesserung der Gesundheit bei. Probiere es einfach aus und spüre den Unterschied selbst!

Within Produkte

Unsere Produkte entstehen aus einem ganzheitlichen Ansatz heraus. Sie sind von bester Qualität und ihre Wirksamkeit basiert auf der Kraft von Mikroorganismen. Dabei geht es um weit mehr als nur um Darmgesundheit. Unsere Zusammensetzungen sind evidenzbasiert und frei von unnötigen Zusatzstoffen, alles qualitätskontrolliert made in Germany.

Zum Shop
Probiotische Nahrungsergänzung

Das meinen unsere Kunden



Kann Bifidobacterium longum beim Abnehmen helfen?

Bifidobacterium longum unterstützt das Abnehmen
Beim Vergleich des Mikrobioms von Personen mit Normalgewicht und dem von Personen mit Übergewicht wurde festgestellt, dass sich die Zusammensetzung der Mikroben Zusammensetzung signifikant unterschied. So bestand vor allem ein Mangel an Bifidobakterien im Darm übergewichtiger Personen. 
Probiotika wie das Bifidobacterium longum konnten laut Studien helfen, das Gleichgewicht des Mikrobioms wiederherzustellen.
Außerdem zeigten die Ergebnisse der verschiedenen Studien, dass eine Erhöhung von Bifidobacterium longum mit einem Rückgang des Körpergewichts, des Body-Mass-Index, der Taille und des Körperfettmassen verbunden war (6) (7).
Du kaufst mit Probiotika sicherlich keine Zauber-Abnehm-Pillen, denn die gibt es leider nicht!
Allerdings mit einem entsprechenden Lebensstil und einer angepassten Ernährung, die reich an Präbiotika ist, können Dich bestimmte Bakterienstämme, wie Bifidobacterium longum dabei unterstützen, Dein Wohlfühlgewicht zu erreichen.

Wirkung von Bifidobacterium longum

Bifidobakterium longum stärkt das Immunsystem
Bifidobacterium longum gehört zu den wissenschaftlich am besten untersuchten Probiotika und hat unzählige positive Effekte auf unsere Gesundheit. 
So wurde gezeigt, dass die Einnahme von Bifidobacterium longum  beispielsweise bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen unterstützend wirken (2) und das Darm-Mikrobiom älterer Personen verbessern kann, was wiederum zu einer Stärkung des Immunsystems führt (3). Auch bei frühgeborenen Säuglingen kann Bifidobacterium longum eine wichtige Rolle spielen, indem es die Bildung einer gesunden Bifidobakterien-Mikroflora fördert und somit das Risiko von Darminfektionen reduziert (4).
Darüber hinaus konnte gezeigt werden, dass die Einnahme von Bifidobacterium longum die Kalziumaufnahme verbessern und somit die Knochendichte erhöhen kann (5).
Nicht zuletzt ist Bifidobacterium longum auch bei Antibiotika-induziertem Durchfall eine vielversprechende Option, um die Darmgesundheit zu unterstützen.
Mehr zur Einnahme von Probiotika bei Antibiotika-Behandlung erfährst Du hier.
Es ist unbestritten, dass Bifidobacterium longum dazu beitragen kann, unser körperliches und psychisches Wohlbefinden zu verbessern.

Was macht Bifidobacterium longum?

Bifidobakterium longum Wirkweise

Bifidobakterien wie Bifidobacterium longum stellen aus Kohlenhydraten Milchsäure und Acetylsäure her.
Diese Bakterien haben einen anaeroben Stoffwechsel, was bedeutet, dass sie zur Energiegewinnung keinen Sauerstoffverbrauch benötigen. 
Die Stoffwechselprodukte von Bifidobakterien sorgen für ein saures Milieu im Darm, das pathogene Keime an der Ausbreitung hindert und so den Körper schützt (1).
Außerdem ist Bifidobacterium longum sind in der Lage, einige Vitamine der B-Gruppe sowie Vitamine C und K durch die Fermentation von Kohlenhydraten und Zuckerstoffen zu synthetisieren. Dieser Prozess trägt zur Aufrechterhaltung des Vitamingehalts im Körper bei. 
Probiotika sind nicht gleich Probiotika, sie unterscheiden sich hinsichtlich der enthaltenen Bakterienstämme und ihrer spezifischen Wirkungen.
Beim Kauf von probiotischen Nahrungsergänzungsmitteln ist es wichtig, auf Bakterienstämme, Dosierung und Qualität zu achten. Diese können von Produkt zu Produkt stark variieren.

Unsere within®-Nahrungsergänzungsmittel basieren auf wissenschaftlicher Evidenz und enthalten 14 sorgfältig ausgewählte Bakterienstämme sowie weitere natürliche Inhaltsstoffe. Jede Kapsel enthält 10 Mrd. lebende Bakterien und ist hochdosiert, vegan und von höchster Qualität. Überzeuge Dich selbst von unseren innovativen probiotischen Produkten und fördern Deine Gesundheit auf natürliche Weise!

Analyse  Zertifikat

Bifidobacterium longum und Blähbauch

Bifidobakterium longum reduziert den Blähbauch
Zuviel Luft im Bauch kann viele Ursachen haben.
Dazu gehören hastiges Essen, kohlensäurehaltige Getränke, chronische Entzündungen und auch das sogenannte Reizdarmsyndrom. 
Eine Möglichkeit, um zu viel Gas im Bauch zu reduzieren, ist der Kauf von Probiotika. Probiotika sind bestimmte Bakterien, die u.a. helfen können, die Darmbewegung zu unterstützen. 
In einigen Studien konnte gezeigt werden, dass bestimmte Arten von Bakterien, wie Bifidobacterium longum, besonders Patienten mit dem Reizdarmsyndrom helfen können, Luft im Bauch zu reduzieren (9). Darüber hinaus können Probiotika auch dazu beitragen, die Verdauung zu regulieren, den Cholesterinspiegel zu senken und das Immunsystem zu stärken (10).
Erfahre hier mehr über die Ursachen für einen Blähbauch und was Du dagegen tun kannst.

Within Produkte

Unsere Produkte entstehen aus einem ganzheitlichen Ansatz heraus. Sie sind von bester Qualität und ihre Wirksamkeit basiert auf der Kraft von Mikroorganismen. Dabei geht es um weit mehr als nur um Darmgesundheit. Unsere Zusammensetzungen sind evidenzbasiert und frei von unnötigen Zusatzstoffen, alles qualitätskontrolliert made in Germany.

Zum Shop
Probiotische Nahrungsergänzung

Bifidobacterium longum beim Reizdarmsyndrom (RDS)

Bifidobacterium longum hilft beim Reizdarmsyndrom
Beim RDS (Reizdarmsyndrom) handelt es sich um eine chronisch verlaufende Erkrankung, die meist keine organische Ursache hat, jedoch die Lebensqualität erheblich einschränkt. Bei RDS leiden die Betroffenen unter wiederkehrenden Bauchschmerzen, Flatulenzen, Verstopfung oder Durchfall. 
In diesem Zusammenhang wurde vermutet, dass ein weniger vielfältiges Darmmikrobiom eine Ursache für die Entzündungsreaktionen sein könnte. 
Eine Studie aus dem Jahr 2020 untersuchte die Wirksamkeit von Lactobacillus paracasei und Bifidobacterium longum bei der Linderung der Symptome des RDS. Teilnehmer der Studie, die eine Kombination beider Bakterien einnahmen, zeigten im Vergleich zu einer Placebo-Gruppe eine deutliche Reduktion der Symptome (11). 
Diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass speziell ausgewählte probiotische Bakterien wie Bifidobacterium longum in der Lage sein können, die Symptome des RDS zu lindern. 
Somit können sie eine natürliche, sanfte und nebenwirkungsarme Methode zur Reduktion der Symptome des RDS darstellen.
Melde Dich hier zu unserem Newsletter an und verpasse keine Nachrichten rund um die Darmgesundheit und Probiotika.
Wir sind nicht befugt, ärztliche Ratschläge zu geben, für alle anderen Fragen andere stehen wir Dir hier jederzeit zur Verfügung.

Bifidobacterium longum bei Stress

Bifidobacterium longum hilft bei Stress
In einer Tübinger Studie unter Beteiligung der Abteilung für Psychosomatische Medizin am Universitätsklinikum Tübingen konnte gezeigt werden, dass die Einnahme von Probiotika wie Bifidobacterium longum die Stressverarbeitung bei gesunden Menschen positiv beeinflussen kann (12). 
In einer anderen Studie wurde die Modulation des Gehirns unter stressigen Situationen von Probanden untersucht, die Bifidobacterium longum eingenommen hatten (13). Auch hier konnte gezeigt werden, dass die Einnahme von Bifidobacterium longum den Stresshormonspiegel und das psychische Wohlbefinden beeinflussen kann. 
Es ist ein sehr aufregendes Forschungsfeld, das in Bezug auf die Wirkung von Probiotika auf unsere mentale Gesundheit noch viel Potenzial birgt. Weltweit wird intensiv an verschiedenen Studien zu diesem Thema gearbeitet und wir halten Dich mit aktuellen Erkenntnissen auf dem Laufenden. 

Bifidobacterium longum und mentale Gesundheit

Bifidobacterium longum helfen bei mentaler Gesundheit
Die Verwendung von Bifidobacterium longum kann einen positiven Einfluss auf die mentale Gesundheit haben. In mehreren Studien wurde gezeigt, dass der Verzehr dieses Probiotikums Symptome von Depressionen, Ängsten und Stress reduzieren kann. Es kann auch die Kognition und das Verhalten verbessern (14) (15). 
Es ist wichtig, dass weitere Forschungen durchgeführt werden, um die Wirksamkeit von Bifidobacterium longum bei der Behandlung von psychischen Erkrankungen und Störungen zu bewerten.

Lactobacillus helveticus und Bifidobacterium longum - Antidepressivum in Form von Probiotika kaufen?

Die psychologische Welt reagierte auf die im Jahr 2011 veröffentlichte Studie mit großer Aufmerksamkeit. L. helveticus und B. longum in Kombination eingenommen, zeigen eine angstlösende Wirkung bei Ratten und positive psychologische Auswirkungen bei gesunden menschlichen Freiwilligen (16).
Diese Untersuchung konnte ein Jahr später erneut im Tiermodell bestätigt werden (17).  Eine neuere Studie am Menschen fand jedoch keine eindeutigen Hinweise darauf, dass L. helveticus und B. longum zur Behandlung von Niedergeschlagenheit wirksam ist (18).
Dennoch zeigen weitere Studien, dass Probiotika, die probiotische Bakterienstämme wie Lactobacillus helveticus, Bifidobacterium bifidum, Bifidobacterium longum und Lactobacillus rhamnosus enthalten, unsere psychische Gesundheit unterstützen können. 
Solche Probiotika werden auch als "Psycho-Probiotika" bezeichnet. Allerdings ist weitere Forschung erforderlich, um sie als effektive Behandlungsmethode für Depressionen, Angststörungen und andere psychische Erkrankungen zu bestätigen und zu finden.

Bifidobacterium longum in Lebensmitteln

Bifidobakterium longum in Lebensmitteln
Mit der Zufuhr von Bifidobacterium longum kannst Du Deine Gesundheit unterstützen (8).
Bifidobacterium longum kann in einer Vielzahl von Lebensmitteln gefunden werden. Dazu gehören tierische Milcherzeugnisse wie Joghurt und Kefir, fermentiertes Gemüse wie Sauerkraut und Kimchi sowie einige Teesorten wie Pu Erh Tee. 
Eine weitere Möglichkeit, Bifidobacterium longum zu sich zu nehmen, ist der Kauf von probiotischen Nahrungsergänzungsmitteln. Hier steht Bifidobacterium longum höher konzentriert und auch kontrollierter zur Verfügung.
Unsere within® Produkte enthalten Bifidobakterium longum.

Nebenwirkung von Bifidobacterium longum 

Das Probiotikum Bifidobacterium longum gilt als eine sichere und wirksame Möglichkeit, um die Darmgesundheit zu unterstützen. Nebenwirkungen sind nicht zu erwarten. Lediglich in seltenen Fällen kann es zu leichten Blähungen und Grummeln im Bauchbereich kommen. Diese sind jedoch völlig normal und zeigen an, dass die Bakterien ihre Arbeit aufnehmen. Allerdings sollten Personen, die an schweren Erkrankungen oder Immunsuppression leiden, vor der Einnahme von Probiotika immer ihren behandelnden Arzt konsultieren. 
Um die volle Wirkung von Bifidobacterium longum zu erzielen, empfehlen wir eine Einnahme über einen Zeitraum von 6-8 Wochen. 
Wenn Du Fragen hast, stehen wir Dir hier zur Verfügung.

Fazit Bifidobacterium longum

Bifidobacterium longum ist ein wichtiger probiotischer Bakterienstamm, der dazu beiträgt, die Gesundheit des Verdauungstrakts zu erhalten. Es kann helfen, Blähungen zu reduzieren, Entzündungen im Darm zu verringern und die Nährstoffaufnahme zu verbessern. Zusätzlich beeinflusst es den Stresshormonspiegel und das psychische Wohlbefinden positiv. Man kann Bifidobacterium longum in fermentierten Lebensmitteln finden oder höher dosiert als probiotische Nahrungsergänzungsmittel einnehmen.

Persönliche Beratung - kostenlos

Lass Dich von Dr. Maren Kemper beraten und finde die richtige probiotische Nahrungsergänzung für Deine Bedürfnisse. Ganz individuell und perfekt auf dich abgestimmt. Unsere 15-minütige Beratung per Telefon ist für Dich natürlich kostenlos und unverbindlich. 

Ablauf des Telefonats:

  1. Wir rufen Dich unter der von Dir angegebenen Telefonnummer an.
  2. Du erzählst uns von Deiner Gesundheitssituation, welche Ziele und Wünsche Du verfolgst.
  3. wir suchen gemeinsam nach dem für Dich passenden probiotischen Nahrungsergänzungsmittel.
  4. Selbstverständlich geben wir Dir auch noch ein paar Tipps und Tricks für Deine Darmgesundheit mit auf den Weg, denn wir möchten Dich ganzheitlich unterstützen.
Jetzt Termin vereinbaren
Persönliche Beratung kostenlos

FAQ Bifidobacterium longum

Was ist Bifidobacterium longum?

Bifidobacterium longum ist eine Spezies von nützlichen Bakterien, die häufig im menschlichen Gastrointestinaltrakt vorkommen. Sie zählen zu den Probiotika, da sie lebende Mikroorganismen sind und uns gesundheitliche Vorteile bieten können. 

Welche gesundheitlichen Vorteile hat Bifidobacterium longum? 

Bifidobacterium longum kann laut Studien viele gesundheitliche Vorteile haben. Dazu zählen verbesserte Verdauung, weniger Luft im Bauch, verbesserte Funktion des Immunsystems und sogar verminderte Risiken bestimmter Krankheiten. Außerdem konnte gezeigt werden, dass sich die mentale Stimmungslage durch Einnahme dieses Probiotikums verbessern ließ.

Wie funktioniert Bifidobacterium longum? 

Bifidobacterium longum funktioniert, indem es Milchsäure und andere Substanzen produziert, die dazu beitragen, das Wachstum schädlicher Bakterien zu hemmen und ein gesundes Gleichgewicht des Darm Mikrobioms zu fördern. 
Es hilft auch bei der Verdauung von Nahrung und der Aufnahme von Nährstoffen. Die Bakterien produzieren auch Substanzen, die das Wachstum schädlicher Bakterien hemmen und eine gesunde Darmflora fördern können. 

Wo kann ich Bifidobacterium longum kaufen? 

Bifidobacterium longum kann als Zutat in fermentierten Lebensmitteln wie Joghurt, Kefir, Sauerkraut und Kimchi gekauft werden. Es ist auch als Bestandteil verschiedener Probiotika-Präparate erhältlich.
Probiotika, die Bifidobacterium longum enthalten, kannst Du in der Apotheke und auch online kaufen. 
Achte besonders beim online-Kauf auf seriöse Anbieter, um auch alle Vorteile dieses Probiotikums erhalten zu können.

Welche Nebenwirkung hat Bifidobacterium longum? 

Bifidobacterium longum ist ein Bakterium, das natürlicherweise in unserem  Darm vorkommt und u.a. den Verdauungstrakt unterstützt.
Bifidobacterium longum sind sicher. Sie werden in der Regel in verschiedenen Formen eingenommen, wie Kapseln, Tabletten, Pulver, Getränke und Lebensmittel. In den meisten Fällen sind Probiotika nicht nur sicher, sondern auch vorteilhaft für die Gesundheit. 
Ausnahme sind Menschen, die ein geschwächtes Immunsystem haben oder an bestimmten Erkrankungen leiden. Hier sollte vor dem Kauf von Probiotika ein Arzt aufgesucht werden. In ganz seltenen Fällen kann es zu Blähungen und leichten Bauchschmerzen kommen. Im allgemeinen verschwinden diese Symptome aber bereits nach ein paar Tagen.

Studien zu Bifidobacterium longum

(1) Bifidobacteria and Their Health-Promoting Effect
(2) Bifidobacterium longum: Protection against Inflammatory Bowel Disease
(3) Probiotic Supplementation Improves Cognitive Function and Mood with Changes in Gut Microbiota in Community-Dwelling Older Adults
(4) Gut microbiota of preterm infants supplemented with probiotics
(5) Probiotics (Bifidobacterium longum) Increase Bone Mass Density and Upregulate Sparc and Bmp-2 Genes in Rats with Bone Loss Resulting from Ovariectomy
(6) Effects of Synbiotic Supplement on Human Gut Microbiota, Body Composition and Weight Loss in Obesity
(7) Bifidobacterium adolescentis supplementation ameliorates visceral fat accumulation and insulin sensitivity in an experimental model of the metabolic syndrome
(8) Effect of Bifidobacterium longum and inulin on gut bacterial metabolism and carcinogen-induced aberrant crypt foci in rats
(9) Bifidobacterium Longum: Protection against Inflammatory Bowel Disease
(10) The Effectiveness of Synbiotic Preparation Containing Lactobacillus and Bifidobacterium Probiotic Strains and Short Chain Fructooligosaccharides in Patients with Diarrhea Predominant Irritable Bowel Syndrome-A Radommized Double-Blind, Placebo-Controlled Study
(11) Efficacy of Lactobacillus paracasei HA-196 and Bifidobacterium longum R0175 in Alleviating Symptoms of Irritable Bowel Syndrome (IBS)
(12) Ingestion of Bifidobacterium longum subspecies infantis strain CCFM687 regulated emotional behavior and the central BDNF pathway in chronic stress-induced depressive mice through reshaping the gut microbiota
(13) Bifidobacterium longum 1714™ Strain Modulates Brain Activity of Healthy Volunteers During Social Stress
(14) Probiotic Bifidobacterium longum NCC3001 Reduces Depression Scores and Alters Brain Activity
(15) A double-blind, randomized, placebo-controlled trial of Lactobacillus helveticus and Bifidobacterium longum for the symptoms of depression
(16) Assessment of psychotropic-like properties of a probiotic formulation (Lactobacillus helveticus R0052 and Bifidobacterium longum R0175) in rats and human subjects
(17) Combination of Lactobacillus helveticus R0052 and Bifidobacterium longum R0175 reduces post-myocardial infarction depression symptoms and restores intestinal permeability in a rat model
(18) A double-blind, randomized, placebo-controlled trial of Lactobacillus helveticus and Bifidobacterium longum for the symptoms of depression  

 

Der Artikel dient lediglich der Informationsvermittlung in Bezug auf Probiotika und soll nicht als medizinische Empfehlung oder als Ersatz für professionelle medizinische Beratung oder Behandlung interpretiert werden.

Bifidobacterium longum
Zurück zum Blog